HOME

Rätselkrimis / Laterale

Wie's geht?
Erzähl einer oder mehrerer Personen den Tatort, bzw. Sachverhalt. Diese müssen die Lösung erraten, du darfst auf die Fragen allerdings nur mit Ja oder Nein Antworten!
Ab und an kann man schon mal einen Tipp geben, aber ansonsten genieße es, wie die Hobby Derriks oder Columbos sich die Köpfe zerbrechen.

Das Ganze nennt man auch Ja-Nein-Rätsel oder Lateral, siehe Lateral bei Wikipedia



Der Tote am Strand

Ein Strand am Meer, ca. 50 Meter vom Ufer entfernt eine hohe Klippe. Am Strand liegt ein Toter, nackt, einige Meter von ihm entfernt 5 Zündhölzer, eines davon ist durchgebrochen. Vom Wasser wurden einige Kleidungsstücke angespült.
Was ist passiert?

Einige Stunden zuvor ist eine fünfköpfige Ballonfahrergruppe vom Meer her auf die Klippe zugesteuert, jedoch waren die Brenner defekt, so dass der Ballon an den Felsen zu zerschellen drohte. Nachdem das ablegen der Kleidung nicht half, nahm man fünf Zündhölzer, durchbrach eines, wer dieses zog, musste springen.

Erhängt

Mitten in einer großen Wüste steht eine große, ca. 9 Meter hohe Lagerhalle. An deren Decke hat sich einer erhängt; mit einem einfachen, kurzen Strick. Allerdings ist weder eine Leiter, noch sonst eine Steighilfe zu sehen, seltsamer Weise auch keine Spuren am Sandboden innerhalb der Lagerhalle.
Wie hat sich der Mann erhängt?

Er stellte einen großen Eisklotz in die Halle, kletterte diesen hinauf, legte sich die Schlinge um den Hals und ließ das Eis schmelzen.

Tot in der Telefonzelle

Nahe eines Flusses steht eine alte, gelbe Telefonzelle, in welcher ein Toter am Boden liegt. In der Telefonzelle eine Angelroute, davor ein Eimer mit einem Fisch.
Wie ist dieser Mann gestorben?

Der Mann, ein Fischer, kam vom Angeln. Er wollte seinem Freund von seinem großem Fang am Telefon berichten, gestikulierte so sehr, als er sagte "Ich habe gerade einen soooo grooooßen Fisch gefangen!", dass er mit beiden Armen die Seitenscheiben einschlug, sich die Pulsadern aufschnitt und verblutete.

Romeo und Julia

Julia steigt die Treppe in's Wohnzimmer hinab und bemerkt einen plötzlichen kalten Wind durch die Räume wehen. Der Atem stockt ihr, als sie Romeo erblickt, denn dieser liegt tot auf dem Boden.
Wie ist Romeo verstorben?

Romeo ist kein Mensch, sondern ein Goldfisch. Der Windstoß bließ das Aquarium vom Tisch!

Der Selbstmord

Ein Zirkusdarsteller betritt seinen Wohnwagen, geht zur Kommode, zieht einen Revolver heraus, drückt ab, und ist tot.
Warum ist das passiert?

Es war kein Selbstmord. Der Mann war blind, wollte eigentlich den Revolver herausnehmen, der lediglich eine "Bäng!-Fahne" herausklappen lässt, allerdings hat jemand die Kommode auf einen Sockel gestellt, so dass in Hand-Höhe nicht die "Bäng!" Pistole lag, sondern seine echte.

Das Haifischfilet

Eine Frau geht in ein Restaurant und bestellt ein Haifischfilet. Nachdem sie den ersten Bissen verspeist hat, zieht sie eine Pistole und bringt sich um.
Warum?

Jahre zuvor strandete sie mit drei anderen auf einer einsamen Insel, einer davon war ihr Ehemann, der bei dem Unglück ertrank. Die anderen Schiffbrüchigen hatten beim Angeln keine Erfolge, tischten also den toten Ehemann der Restaurantbesucherin auf, erzählten ihr jedoch es sei Haifischfleisch. Nach dem ersten Bissen wurde ihr soeben klar, dass sie damals den Gatten verspeist hatte.

Der Schuß in die Decke

Ein Cowboy reitete durch die Wüste. Er bindet im nächsten Ort sein Pferd an einen Saloon, betritt diesen und bestellt ein Glas Milch. Kurz darauf schießt der Barkeeper mit seiner Pistole in die Decke. Der Cowboz bedankt sich und reitet weiter.
Warum?

Der Cowboy hatte Schluckauf. Er bat den Barkeeper freundlich, dass er ihn erschrecken solle.

Die Sache mit dem Fahrstuhl

Ein Bewohner eines Hochhauses fährt immer nur bis in den achten Stock im Fahrstuhl, den Rest zur seiner Wohnung, die sich im 12. Stock befindet, bewältigt er per pedes. Nur nicht am Montag, da fährt er direkt in den 12.
Warum?

Der Mann ist Lilliputaner, dessen Arm nur bis zum Knopf der achten Etage reicht. Am Montag bringt er immer den Müll runter, er stellt sich auf den leeren Mülleimer und gelangt so an den Knopf mit der 12.

Den Tod gefangen

Zwei Männer. Der eine ruft "Fang!" und wirft einen Stein, woraufhin der Andere stirbt.
Warum?

Beide sind Astronauten auf dem Mond. Der Erste wirft dem Kollegen eine Gesteinsprobe zu, doch diese trifft den Schutzhelm so arg, dass das Glas zerberstet, woraufhin dieser erstickt.

Der Vater?


Sohn und Vater haben einen Unfall, der Vater stirbt. Der Sohn wird ins Krankenhaus eingeliefert, als Doktor Maier in den OP kommt ruft er: "Oh Gott mein Sohn!".
Wie kann das sein?

Doktor Maier ist eine Frau und der Junge ist ihr Sohn.

Rettung in letzter Sekunde


Ein Mann steht am Fenster und möchte Selbstmord begehen. Als er gerade zum Sprung ansetzt klingelt in diesen Moment das Telefon. Bereits freien Fall merkt er, dass seine Entscheidung falsch war.
Wieso?

Er dachte er sei der letzte, einzigste Mensch auf der Welt. Sein leben hätte dadurch keinen Sinn mehr. Doch als das Telefon klingelt muss ihn ja jemand angerufen haben.
Danke an Francis

Plötzlicher Tod


Ein Mann geht die Treppe runter und sagt: "Meine Frau ist tot."

Die Frau liegt im Krankenhaus, da sie schwer krank ist. Sie ist an Maschinen angeschlossen, die sie am Leben halten. Plötzlich gibt es einen Stromausfall.
Danke an Unbekannt

Steine kaufen


Ein Mann legt einen Stein vor ein Haus auf die Straße, bezahlt, nimmt seinen Stein und geht weiter.

Der Mann spielt Monopoly... !
Danke an Unbekannt

Die ältere Frau


Weil ein Mann kaute, wurde eine ältere Dame bestraft.

Ein dunkelhäutiger Mann nahm in der Straßenbahn gegenüber einer älteren Dame Platz. Diese beschimpfte ihn wärend der ganzen Fahrt lautstark als Ausländer. Der Mann blieb völlig ruhig. Kurz bevor ein Kontrolleur zu der älteren Dame kam, entriss der dunkelhäutige Mann ihren Fahrschein, steckte ihn in den Mund, kaute und verschluckte ihn. Da keiner der anderen Mitfahrer ihre absurde Geschichte bestätigen wollte, musste sie 60 Euro wegen Schwarzfahrens bezahlen.
Danke an Julian

Gletscherleichen


Zwei Bergsteiger finden in einem Gletscher zwei Leichen, einen Mann und eine Frau! Beide Nackt.
Beide wissen sofort, dass es sich bei den Beiden um Adam und Eva handelt. Warum?

Die Leichen hatten keinen Bauchnabel. (Adam wurde von Gott erschaffen, Eva aus einer Rippe.)
Danke an Petra


Apropos: Kennst du noch mehr? Dann mail sie mir doch bitte, damit ich auch deine hier veröffentlichen kann!


HOME

© 1999-2016 by Folke Ashberg | <>