HOME

EuraWeb

EuraWeb - Euracom Internet Monitor for Linux - PREVIEW

EuraWeb ist ein Internet/Intranet Monitor für die ISDN-Telefonanlage Euracom.
Auf einer Internet Seite wird der Status der Einzelnen Teilnehmer und S0-Ports in RealTime angezeigt, ebenfalls die Nummern eingehender Anrufe.

Verfügbarkeit:
EuraWeb ist bereits voll Funktionsfähig, allerdings noch nicht Dokumentiert und gepackaged. Ebenfalls möchte ich mich noch mit Chris Benndorf, dem Author von maKs kurzschliessen, und das Ascom-Modul (siehe Unten) mit in das maKs-Software-Package einfließen lassen. Desweiteren habe einige Funktionen in Lion, der Linux-CTI Applikation von maKs, eingebaut. Auch diese will ich niemandem vorenthalten.
EuraWeb wird vsl. Ende November als GPL frei zur Verfügung stehen.

Preview:
Ein Preview ist unter http://gate.home.ashberg.de/euracom/ zu sehen.

Funktionsweise:
  • Als Basis wird das OpenSource Projekt maKs verwendet (maks.sourceforge.net), eine TCP/IP Multi-User Schnitstelle für den Seriellen Port der Euracom.
  • Das neue maKs-Modul Ascom (Anlagen Status Consolen Monitor), welches als Daemon läuft, sammelt die Statusinformationen und stellt diese auf einem TCP/IP Port zur Verfügung.
  • EuraWeb ist ein PHP-Script, welches den Status von Ascom abruft und als HTML auf der Internetseite ausgibt. Die RealTime-Updates werden dadurch erreicht, dass die Verbindung Browser<->Webserver nicht geschlossen wird. Sobald EuraWeb einen Statusupdate von Ascom erhält, wird per JavaScript die Seite geupdated.
  • Hinweis: maKs, und damit auch EuraWeb, funktionieren nur mit der Euracom Firmware <=4D02
  Euraweb screenshot




HOME

© 1999-2017 by Folke Ashberg | <>